Podcast

Die Schwellköpfe

Manchmal wachsen die deutschen Dichter und Denker über sich heraus – nicht nur in ihren geistigen Auswüchsen, sondern auch in Ihrer anatomischen Gestalt. So jedenfalls in […]

weiterlesen

Im Orchestergraben mit Sebastian Weigle

Pause bei den Meistersingern. Die Chance, einmal in den Orchestergraben des Festspielhauses zu schauen und den Dirigenten Sebastian Weigle zu treffen.

weiterlesen

Der Ring des Nibelungen

Der Zeitplan für die Wiederaufnahmen eines solchen Mammut-Werkes, wie es der Ring des Nibelungen eines ist, ist doch eher knapp bemessen. Da gilt es, in Windeseile […]

weiterlesen

Die Silverlounge

In diesem Jahr ist erstmals die Probenbühen I von Benecke Interior Design zu einer zeitgemäßen Lounge eingerichtet worden. Ein Ort, der sich hinsichtlich diverser Pausenempfänge und […]

weiterlesen

Backstage bei Parsifal

Die diesjährige Neuproduktion des Parsifal von Stefan Herheim ist eine Herausforderung für all diejenigen, die hinter den Kulissen arbeiten. Komplizierte Umbauten wechseln sich ab mit schnellen […]

weiterlesen

Der Zuschauerraum

So schmucklos, wie er für damalige Zeiten von Richard Wagner gewünscht und dann auch diesen Wünschen entsprechend angelegt wurde, wirkt er heute auf keinen Fall – […]

weiterlesen

Geschichten aus der Garderobe

Manche Dinge gibt es, die man eben nur in den Pausen zwischen den Akten in der Garderobe der Solisten erfährt – die kleinen Geheimnisse einer Produktion […]

weiterlesen

Die Blumenmädchen

Manchmal sind Sängerinnen Blumen, manchmal Dank der Ideen und des Einfallsreichtums von Regisseur und Kostümbildner diese wiederum Revuegirls. Und wie es dazu kommt, das zeigen wir […]

weiterlesen

Die Videoaufzeichnung

Das gab es noch nie – sowohl in der Geschichte der Bayreuther Festspiele als auch in der Geschichte der Oper: Die Live-Aufzeichnung  einer Opernaufführung der Bayreuther […]

weiterlesen

Das Rätsel

Manchmal sind Klavierauszüge mindestens genauso geheimnisvoll wie so manch eine Inszenierung: Sie zeigen Spuren, verwirren und geben dann doch keine Antwort. Heute rätseln musikalische Assistenten, Souffleuse […]

weiterlesen

Die Treppe

Sie ist aus technischer Sicht eines der interessantesten und dabei auch zugleich komplexesten Elemente des driten Akts der Meistersinger-Inszenierung von Katharina Wagner: Die Treppe. Geräuschlos und […]

weiterlesen

Die Pyrotechnik

Ohne Pyrotechnik hätte man auf der Opernbühne – vor allem in einer Ring-Produktion – heutzutage nur halb soviel Spaß. Am Ende der Götterdämmerung in der Regie […]

weiterlesen