Podcast

Festspielsound im Kino

Das Festspielhaus hat eine ganz eigene und besondere Akustik. Damit auch Kinobesucher bei der Premiere ein möglichst originalgetreues Klangbild genießen können, kümmert sich Peter Hecker um […]

weiterlesen

Zwischen Kunst und Technik: Der Beruf des Beleuchters

Licht ist „ein flüchtiges Medium“ – und trotzdem eines der wichtigsten in der Oper. Peter Younes nimmt uns mit hinter die Kulissen der Beleuchtungsabteilung.

weiterlesen

Jubiläum Kinderoper

Zum 10-jährigen Jubiläum wünschen wir der Kinderoper alles Gute!

weiterlesen

Wie klingt die Natur im „Fliegenden Holländer“?

Axel Kober über die musikalische Umsetzung der Naturgewalt im „Fliegenden Holländer“.

weiterlesen

Der Kampf im Flug

Benjamin, Valentin und Kilian schlüpfen in die Rollen von Lohengrin und Telramund, um sich in der Luft zu bekämpfen. Wie es sich anfühlt über die Bühne […]

weiterlesen

Parsifals neue Vaterfigur

Von Titurel zu Gurnemanz: dieses Jahr hat Günther Groissböck eine neue Rolle im Parsifal. Wie er sich mit dem Rittervater identifiziert, wie Veit Pogner dazu passt […]

weiterlesen

Der Ring aus der Kiste

Vier Opern zu einer zu komprimieren, stellt auch die Bühnenbildner der Kinderoper vor eine große Herausforderung. Julius Semmelmann erklärt, wie sie das umgesetzt haben und was […]

weiterlesen

Im Gespräch über Bayreuth

Auch in diesem Jahr gibt es das Format „Diskurs Bayreuth“. Konzerte, Symposien und eine Uraufführung sind Teil davon. Das Thema: Verbote.

weiterlesen

Lohengrin im Kino

Wie überträgt man eine Oper auf die Kinoleinwand, ohne dass der Wagner-Flair verloren geht? Lichtsetzender Kameramann Volker Striemer von TV Skyline nimmt uns mit in den […]

weiterlesen

Barrie Kosky: Komödie mit Tiefgang

Koskys Inszenierung der Oper „Die Meistersinger von Nürnberg“ ist dieses Jahr zum zweiten Mal auf der Bühne des Festspielhauses. Über Schaffensprozess, Werkstattgedanken, Änderungen und die Intention […]

weiterlesen

Der Ring für Kinder

Wagner für Kinder geht in die zehnte Runde. In diesem Jahr ist die Ring-Tetralogie an der Reihe, kindergerecht inszeniert zu werden – von David Merz.

weiterlesen

Der Verschwundene Hochzeiter

Seit dem 19. Jahrhundert fand keine Uraufführung einer Oper mehr in Bayreuth statt – bis jetzt. Als Rahmenprogramm der Bayreuther Festspiele erschaffen Paul Esterházy und Klaus […]

weiterlesen